Malen und Zeichnen für Kinder und Jugendliche in Berlin-Mitte

Die Malschule hat seit dem 11. Mai wieder geöffnet. Der Unterricht findet unter Einhaltung unseres Hygiene-Konzepts statt.

Kinder können wieder für einen Probeunterricht angemeldet werden.

Die bisherigen Ergebnisse des Distanz- und Videounterrichts finden Sie in der Galerie.

Kursleiterin Ulrike und Praktikantin Sarah beim Selfie im Corona-Abstand

An unserer Malschule können Jugendliche und Kinder ab drei Jahren malen, zeichnen, bauen, Museen entdecken, an der Sommerakademie, Ferienkursen oder Workshops teilnehmen uvm. In Malklassen von vier bis 14 Schülern verbinden wir die Vermittlung von handwerklichen Fertigkeiten sowie kunsttheoretischem Wissen mit der Eröffung von Freiräumen für den Ausdruck der individuellen Kreativtät der Kinder. Seit 2004 verfolgen wir dabei ein von uns erarbeitetes sich wiederholendes vierjähriges Programm, welches den Rahmen für unsere Unterrichtsgestaltung steckt. Im ersten Jahr wird der Begriff der "Verbindung" thematisiert. Die Welt wird auf Ihre Beschaffenheit und inneren Zusammenhänge hin zeichnerisch und bildnerisch untersucht. Im zweiten Jahr werden die Gesetzmäßigkeiten des Raumes, im dritten Jahr Zeit und Rhythmus thematisiert. Das vierte Jahr ist dem individuellen Ausdruck gewidmet.

Jugendliche von 14 bis 18 Jahren können im Rahmen der Malklassen oder auch innerhalb der Erwachsenenkurse individuell unterrichtet werden. Wir bieten hierbei den Grundlagenkurs, den Bleistift-Grundkurs sowie den regulären Unterricht an.

In unserer pädagogischen Arbeit mit Kindern räumen wir der Körperarbeit eine große Bedeutung ein. Sie ermöglicht die Herstellung einer Verbindung zwischen motorischen und kognitiven Tätigkeiten, die die Vorraussetzung für die kreative Äußerung des Kindes bildet. 

So verbinden wir seit 2004 in einigen Malkursen die japanische Schwertkampfkunst Iaido mit der bildnerischen Arbeit. Die Kinder lernen mit dem Holzschwert umzugehen, erfahren mehr über die japanische Kultur und deren Sitten und Gebräuche, üben Disziplin und Rücksichtnahme, und erforschen gleichzeitig auch die Wechselwirkung zwischen körperlich-räumlicher Erfahrung und kreativ-bildnerischem Ausdruck. Hierfür sind die Räume der Malschule als Verschmelzung von Kunstatelier, Bewegungs-Raum und Bildungsstätte konzipiert und ausgebaut.

Einen neuen Baustein unseres Programms bildet seit 2019 der ABC-Workshop und die reguläre Malklasse 1+ ABC. In diesen beiden Kursformaten verbinden wir die bildnerisch-künstlerische Arbeit mit dem Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen. 

Außerdem findet regelmäßig die Jam Session mit Alejandro Blau statt - ein musikalischer Workshop mit Rhythmus- und Klanginstrumenten aus aller Welt für alle ab 4 Jahren.

Unterrichtszeiten Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Samstag

15:45-16:45

Malkl. I  

3-6 J.

15:45-16:45

Malkl. I  

3-6 J.

15:45-16:45

Malkl. I

3-6 J.

15:15-16:45

Malkl. II-III

6-9 J.

wechselndes

Workshop-Angebot

17:00-19:00

Malkl. II-III

6-11 J.

 

17:00-19:00

Malkl. II-III

6-11 J.

17:00-19:00   

Malkl. II-III

6-10 J.

17:00-19:00

Malkl. III / IV

8-12, 13-18 J.

 

19:15-22:15

Grundlagenkurs

Jugendliche ab 14 Jahren

   

19.30-22:00

Grundlagenkurs, Aktzeichnen, Plastisches Gestalten

Jugendliche ab 14 Jahren

 

Versäumter Unterricht kann nach Vereinbarung nachgeholt werden. Außer zwischen Weihnachten und Neujahr sowie während drei Wochen im Sommer (während der Schulferien) findet immer Unterricht statt. In den Schulferien findet ein gemeinsamer Unterricht aller Gruppen statt.

Im folgend verlinkten Beitrag des rbb (Dezember 2016) bekommt man im ersten Teil des Beitrags einen Eindruck vom Unterricht in der Donnerstagsgruppe für Kinder, in der regelmäßig Iaido und Bildende Kunst miteinander verbunden werden.

 


Bei Kindern und Jugendlichen von fünf/sechs bis 18 Jahren dauert eine Unterrichtseinheit 1,5 bis zwei Stunden, bei Kindern von zwei bis fünf Jahren eine Stunde. Die Kinder werden ein- bis zweimal in der Woche in Klassenverbänden unterrichtet. Material und Werkzeug werden von der Malschule gestellt.

Die Kosten finden Sie im Haupt-Menü unter "Kursplan/Preise".





Malklasse am Donnerstag, Arbeit auf Leinwand / Naturstudium / Bauen mit Styropor / Pause im Garten, Juli 2015



Malklasse Mittwoch (3-5 Jahre), Naturstudium im Garten / Arbeit mit Kalligrafiepinsel und Tusche / Jahrespräsentation / Malen an der Staffelei



Malklasse Dienstag / Malen auf Leinwand / Arbeit am Tisch / Aktzeichnen / Arbeitsbesprechung / Bewegung